Termine 2019 

12.07.   -    09.08.    Sommerpause

16.08.    erstes Training 

30.08.    Freunschaftspiel Senftenberg - Bernsdorf
               anlässlich 100 Jahre Schach in Senftenberg


Punktspiele

15.09.
29.09.
27.10.
17.11.
08.12.

19.01.20
01.03.20
29.03.20
26.04.20


Aktuelles

In der abgefaufenen Punktspielserie 2018/19 in der 1. Bezirksklasse Dresden Staffel A
hat die Mannschaft der TSG Bernsdorf den 9. Platz belegt


05. Mai
Gottfried-Herzog-Gedenkturnier in Königsbrück

Detlef Bachmann erkämpft sich den 1. Platz in der B-Gruppe

07. Juni
Andreas Knöbel gewinnt das Pfingsturnier

22. Juni
Dieter Hensl gewinnt das Frank-Ohmacht-Gedenkturnier

                                                                     * * * * * * * * * * * *

Die Abteilung Schach der TSG Bernsdorf besteht seit 60 Jahren.

Der Verein wurde 1958 u.a. von Walter Becker und Armin Knöbel gegründet. Über die Jahre wurde das Geschehen

durch einen Gedanken geprägt,

                                            *    die Freude am Schachspielen.    *

Es gab sportlich wie organisatorisch auch einige Probleme zu lösen. Aber die Schließung des Vereins war nie ein Thema.

Ein Verein lebt von und mit seinen Mitgliedern.

Viele sind zu würdigen. Dass der Verein heute noch existiert, ist vor allen Armin Knöbel zu verdanken.
Mit seiner unermütlichen Nachwuchsarbeit in den 60er und 70er Jahren hat er die Vorrausetzungen für den Fortbestand des Vereins geschaffen.

Frank Ohmacht führte in schwierigen Zeiten als Vorsitzender den Verein.

Seit über 10 Jahren hält Detlef Bachmann die Fäden verantwortlich in der Hand.

                                                                     * * * * * * * * * * * *

Kontakt webmaster@tsg-bernsdorf-schach.de

(Unmögliches wird sofort erledigt - Wunder dauern etwas länger !)